Nordparkkarrée

Nordparkkarrée

Nordparkkarrée – Gutes bewahren, Besseres wagen! Die IP-NRW hat von der GWG, einer Tochtergesellschaft der Stadt Wuppertal, die Wohnsiedlung am Nordpark in Wuppertal-Barmen übernommen. 60 Wohnungen sowie zwei Ladenlokale, werden nun von der IP-NRW saniert verwaltet und vermietet. Die Hälfte der Wohnungen ist bereits bewohnt; die andere Hälfte wird in den kommenden Wochen komplett renoviert. […]

Marienstraße 109

Marienstraße Wuppertal

Mehrfamilienhaus auf dem Ölberg in Wuppertal – Gutes bewahren, Besseres wagen! Das Gebäude Marienstraße 109 ist das dreigeschossige, im späten 19. Jahrhundert erbaute Wohnhaus mit gegliederter Putzfassade in historistischen Stilformen, mit seitlicher Kellerschlupftür und Quaderputz im Sockelgeschoss, dem Hauseingang und Fenstern mit Rundbogenstürzen und Quaderputz im Erdgeschoss, den Obergeschossen mit Pilastern bis zum umlaufenden Traufgesims, […]

Am Buschhäuschen 71

nachher

Neubauvorhaben Am Buschhäuschen 71 Wuppertal In einem der größten gründerzeitlichen Villenviertel Deutschlands, dem Briller-Viertel in Wuppertal-Elberfeld, haben wir den Neubau eines Mehrfamilienhauses mit 9 Einheiten vermarktet. Die aktuelle Fertigstellung ist im Juni 2020 geplant. vorher nachher

Aue 76

Vorderansicht nachher

Wir sind umgezogen – Gutes bewahren, Besseres wagen! Nach langjährigem Sitz in der Völklinger Straße finden Sie die IP-NRW GmbH nun in der Aue 76 – in Wuppertals charmantem Luisenviertel! Zusammen mit den Nachbargebäuden markiert das denkmalgeschützte Haus den historischen Straßenverlauf Elberfelds in diesem Bereich. Sandsteineinfassungen, ein geschwungener Giebel, ein Rundfenster über der Eingangstüre und […]

Denkmalsanierung

Denkmalsanierung

Primäres Ziel des Denkmalschutzes ist der Erhalt bau- und kulturhistorisch wertvoller Gebäude. Unser persönliches Engagement und unser Wertempfinden für schöne Dinge spornt uns an, denkmalgeschützte Immobilien zu erhalten und ins rechte Licht zu stellen.

Revitalisierung eines Büro- und Geschäftshauses

Revitalisierung

Re-Vitalisieren: auch für ältere Immobilien gilt, daß nur bei kontinuierlicher Pflege und Betreuung ein langjähriger und erfolgreicher Lebenszyklus erreicht werden kann. Insbesondere bei Leerständen (Beendigung von Mietverträgen) ergibt sich die Möglichkeit zur Revitalisierung. Die IP-NRW hilft durch ihre Erfahrung und Ortskenntnis die richtigen Entscheidungen zu finden.