Modernes Wohn- und Geschäftshaus – direkt an der B7

Das Haus Das Objekt besteht aus mehreren Gebäudeteilen, die unter der Hausnummer Friedrich-Engels-Allee 311 und 313 zusammengefasst sind. Im Jahr 1939 in massiver Bauweise erstellt, wurden diese Wohn- und Gewerbeeinheiten stets saniert und modernisiert, so dass sie heute gehobenen Nutzungsansprüchen mehr als gerecht werden. Erst in den letzten Monaten wurden umfangreiche Renovierungen innen und außen […]

Vollvermietetes Wohn- und Geschäftshaus als Kapitalanlage in der Remscheider Innenstadt

Vollvermietetes Wohn- und Geschäftshaus als Kapitalanlage in der Remscheider Innenstadt

Beschreibung Kaufinteressenten stellen bitte eine schriftliche Anfrage hier überImmoscout24. Vielen Dank. Das Objekt in der Remscheider Innenstadt wurde 1974 erbaut und im Laufe der Jahre immer wieder modernisiert. Die Grundstücksgröße beträgt ca. 500 m². Die Größe der eigentlichen Ladenfläche im Erdgeschoss (Verkaufs- und Personalraum) beträgt 430 m². Im Kellergeschoss sind auf weiteren 133 m² Lagerräume […]

Barmer Denkmal steht zum Verkauf – Brauhaus soll aber erhalten werden

Die Gerüchte machen schon seit längerem die Runde. Jetzt forciert die Eigentümer-Gesellschaft offenbar ihre Bemühungen: Die ehemalige Barmer Badeanstalt, in der sich heute das Wuppertaler Brauhaus befindet, steht zum Verkauf. Ein Wuppertaler Makler sucht in ihrem Auftrag Interessenten für die denkmalgeschützte Immobilie. Die Gastronomie sei davon nicht betroffen, sagt der Betreiber. Es gebe längerfristige Mietverträge. […]

Neue Impulse für die Leerstände am Wall

Schon seit beinahe drei Jahren zählen einige prominente Leerstände am Wall zu den Sorgenkindern der Elberfelder Innenstadt. Aber es scheint einige, zaghafte neue Entwicklungen zu geben. So ist ins Untergeschoss des Holiday Inn Express zwar noch immer kein neuer Mieter eingezogen, doch lange Zeit beherrschten Bauzäune hier das Bild. Diese sind mittlerweile abgebaut und stehen […]

Nachmieter für die WSW-Filiale

Rund drei Jahre Leerstand in bester City-Lage am Turmhof 6, in Nachbarschaft zum Von der Heydt-Museum, haben ein Ende. Hinter den abgedeckten Schaufenstern wird fleißig gearbeitet und umgebaut , damit – wie Felix Pellizari, von der IP-NRW-Immobilien-Partner GmbH berichtet – der Geschäftsbetrieb zum Abschluss des zweiten Quartals 2021 aufgenommen werden kann. WZ Artikel PDF Download